Willkommen
IHV Dipl.-Ing. Behrens GmbH

Klappen elastomerisch


SBE Absperrklappe • elastomerisch dichtend


WAFER oder LUG
Gehäuse Stahlguss: 1.0619 (WCB, pulverbeschichtet RAL 5005 Signalblau)
Gehäuse Edelstahlguss: 1.4408
Auskleidungen wahlweise: EPDM, FPM (VITON®), NBR; VMQ (Silikon) oder SBR
Scheibe/Welle einteilig, wahlweise: PFA-ummantelt, PFA-AS-ummantelt (anti-statisch) oder massiv Duplex (1.4462)
Baulänge nach EN 558-1 FTF 20
DN40-300, PN10-16  (DN350-800 auf Anfrage)

Zweiteiliges Gehäuse, zum Einbau als Zwischenflanschklappe in WAFER-Ausführung oder als Endklappe in LUG-Ausführung. Robuste,  kompakte Konstruktion, kleine Einbaumaße. Hysteresefreie Regelcharakteristik durch einteilige Scheibe/Welle mit polierter  Scheibendichtleiste.
Optional mit Rasterhebel, Handgetriebe oder Drehantrieb, doppelt oder  einfachwirkend.
Niedrige Drehmomente, hoher Kv-Wert.
ISO-Flansch nach DIN-ISO 5211 zum Aufbau eines Antriebes. DIN/ANSI-Flanschanschlüsse.
Durch breite, O-Ring-förmige  Dichtleisten keine zusätzlichen Flanschdichtungen nötig.
Absolut gasdicht über den gesamten Druck- und  Temperatur-bereich.
Hohe Betriebssicherheit durch breite Auswahl von hochwertigen Werkstoffqualitäten. Wartungsfreier Betrieb,
TA-Luft-Zertifikat nach VDI 2440, CE-Konformität nach DGRL, Spezialwerkstoffe auf Anfrage

SBE.pdf


 

BVKI / BLKI Absperrklappe • elastomerisch


BVKI: WAFER
BLKI: LUG
Gehäuse wahlweise:
Grauguss GS400/GGG40 pulverbeschichtet RAL 5009,
Stahlguss 1.0619 pulverbeschichtet RAL 9005,
Edelstahlguss 1.4408,
Alu-Bronze oder Aluminium pulverbeschichtet RAL 7024
Optional RAL 1018-Lackierung für Gasrohrleitungen
Auskleidungen wahlweise:NBR, BUNA®, EPDM, EPDM HT, FKM, VITON®, CR, NEOPRENE®, NR (Natural Rubber), Silikon
Scheibe wahlweise (nennweitenabhängig): Schmiedestahl 1.0432, Grauguss GS400/GGG 40, Edelstahlguss 1.4408, Alu-Bronze
Baulänge nach EN 558-1 FTF 20
DN40-500, PN16,  DN600-800, PN10

Einteiliges Gehäuse, zum Einbau als Zwischenflanschklappe in WAFER-Ausführung oder als Endklappe in LUG-Ausführung, ISO-Flansch nach DIN-ISO 5211 zum Aufbau eines Antriebes, ausblassichere Welle, DIN/ANSI-Flanschanschlüsse,
TA-Luft-Zertifikat nach VDI 2440, DVGW-Zulassung, CE-Konformität nach DGRL

BVKI.pdf