Willkommen
IHV Dipl.-Ing. Behrens GmbH

2-Wege Kugelhähne

 

BCK Compact Kugelhahn


Edelstahl: BCK-4404, Stabmaterial lunkerfrei
Edelstahlguss: BCK-4408 (bis DN150)
Stahl: BCK-St          
Totraumfrei: BCKT-4404, BCKT-St

DN15 - DN300, PN10-40

Monoflansch-Gehäuse, extrem kurze Baulänge, voller, runder Durchgang, ausblassichere Spindel, angefederte Spindelabdichtung, Kugel ragt auch im geschlossenen Zustand nicht über Dichtflächen hinaus, Anti-Static-Device, "fire-safe"- Konstruktion, Kugelsitze mit Druckentlastung nach DIN 3230-6 4.1.3, DIN/ANSI-Flanschanschlüsse, TA-Luft-Zertifikat nach VDI 2440 und DIN EN ISO 15848-1. Zulassung für Schiene und Straße nach TÜAGG 433-10, CE-Konformität nach DGRL. Spezialwerkstoffe und höhere Druckstufen auf Anfrage.

Stabmaterial:
BCK-4404 / BCK-St / BCKT.pdf


Edelstahlfeinguss 1.4408 aus Gießerei mit W0-Zulassung:

BCK-4408

Optional mit integraler Beheizung: BCKB-4404 (bis DN100):
BCKB-4404.pdf



DUO Chemie-Kugelhahn



Edelstahl: DUO-4404, Stabmaterial lunkerfrei
Edelstahlguss: DUO-4408
Stahl: DUO-St

Kurze Baulänge: FTF 27
Lange Baulänge: FTF 28

DN15 - DN200, PN10-40

Zweiteiliges Gehäuse, voller, runder Durchgang, ausblassichere Spindel, angefederte Spindelabdichtung, Anti-Static-Device,"fire-safe"- Konstruktion, Kugelsitze mit Druckentlastung nach DIN 3230-6 4.1.3, DIN/ANSI-Flansch-anschlüsse, TA-Luft-Zertifikat  nach VDI 2440 und  DIN EN ISO 15848-1. Zulassung für Schiene und Straße  nach TÜAGG 433-10, CE-Konformität nach DGRL, Spezialwerkstoffe und höhere Druckstufen auf Anfrage.

Stabmaterial:
DUO-4404.pdf

Edelstahlfeinguss 1.4408 aus Gießerei mit W0-Zulassung:
DUO-4408.pdf



SBV-PFA Kugelhahn, mit PFA-Auskleidung


Edelstahlguss: SBV-PFA-4408
Stahlguss (Epoxy- beschichtet): SBV-PFA

Optional: PFA-AS-Auskleidung (antistatisch)
Spindel und Kugel aus einem Teil
C-Kugel oder V-Port-Kugel
DN15 - DN150, PN16

Zweiteiliges Gehäuse, voller, runder Durchgang, Spindel und Kugel aus einem Teil, ausblassicher, C-Kugel verhindert die Ablagerung des Mediums im Kugelhohlraum, V-Port-Kugel für Regelanwendungen.
Angefederte Spindelabdichtung, Hohe Beständigkeit gegenüber häufigem Temperaturwechsel, PFA-Auskleidung mit 20kV auf Porendichtheit geprüft, optional mit antistatischer Auskleidung,
DIN/ANSI-Flanschanschlüsse, TA-Luft-Zertifikat nach VDI 2440, CE-Konformität nach DGRL.

SBV_PFA.pdf


TERZ Kugelhahn


Anschweißenden: TRA-4408
Muffenanschluss: TRM-4408
Dreiteilig
1/4" - 4", PN40

Dreiteiliges Gehäuse, voller, runder Durchgang, molchbar, ausblassichere Spindel, nachstellbare Spindelabdichtung, optional mit totraumfüllenden Halbschalen, ISO-Flansch nach DIN-ISO 5211 zum Aufbau eines Antriebes, Austausch der Kugelsitze auch im eingebauten Zustand möglich, hohe Oberflächengüte durch das Wachsausschmelzverfahren, TA-Luft-Zertifikat nach VDI 2440, CE-Konformität nach DGRL.

TERZ-4408.pdf


HEXA Muffenkugelhahn 1.4401


Edelstahl: HEXA-4401
Baulänge nach DIN 3202 Teil 4 M3

Innengewinde „G“ nach ISO 228-1
Einteilig
1/4" - 1", PN64

Einteiliges, sechseckiges Gehäuse, Stabmaterial lunkerfrei, reduzierter Durchgang, ausblassichere Spindel, nachstellbare Spindelabdichtung, Dichtungen und Kugelsitze PTFE-glasfaserverstärkt, reparaturfreundlich durch leicht austauschbare Innenteile.

HEXA-4401.pdf


HEXA Muffenkugelhahn 1.4408


Edelstahlguss: HEXA-4408
Baulänge nach DIN 3202 Teil 4 M3
Innengewinde „G“ nach ISO 228-1
Zweiteilig1/4"- 2", PN64

Zweiteiliges, sechseckiges Gehäuse, voller, runder Durchgang, ausblassichere Spindel, nachstellbare Spindelabdichtung, Dichtungen und Kugelsitze PTFE-glasfaserverstärkt, Handhebel mit Verschließ-Vorrichtung, TA-Luft-Zertifikat nach VDI 2440, CE-Konformität nach DGRL.

HEXA-4408.pdf



GIRO Messing-Kugelhahn


Messing: GI-M3-MS
Baulänge nach DIN 3202 Teil 4 M3
Innengewinde „G“ nach ISO 228-1
Zweiteilig
DIN DVGW Zulassung fürGas: MOP 5 (5 bar)
Wasser: PN40

Zweiteiliges Gehäuse, Messing 58 vernickelt,  schwere Reihe mit vollem Durchgang,  Kugel Messing glanzverchromt, ausblassichere Spindel, Kugelsitze  PTFE, wartungsfreie Spindelabdichtung, CE-Konformität nach DGRL.

GI-M3-MS.pdf